Startseite

Kinderhaus "Zum Guten Hirten"

Willkommen auf unserer Homepage

Voriger
Nächster

Aktuelles

Erste Hilfe Kurs

Für unsere Vorschulkinder fand am Donnerstag, den 21.04.2022 ein Erste Hilfe Kurs statt. Diesen Kurs führte Marco Sperl der Notfallsanitäter beim Kreisverband SAD in der

Weiterlesen »

Zahnarztbesuch

Die Zahnärztin war mit Löwe Leo und Seelöwe Goldi bei uns im Kindergarten zu Besuch. Sie haben gesundes und ungesundes Essen und Trinken mitgebracht. Gemeinsam

Weiterlesen »

Infos zu Anmeldung

Liebe Familien, aufgrund der aktuellen Corona Situation bitten wir Sie, vor ihrem Termin einen Selbsttest durchzuführen und die Testkassette mitzubringen. Denken Sie auch daran, dass

Weiterlesen »

Weitere aktuelle Neuigkeiten finden Sie unter „Aktuelles“.

Wollen Sie mehr wissen, dann sprechen Sie uns an!

Anschrift

Katholisches Kinderhaus „Zum Guten Hirten“ Pirkensee

Pfarrer-Hien-Straße 2

93142 Maxhütte-Haidhof

Telefon: 09471-2579

E-Mail: kita.pirkensee@bistum-regensburg.de

Träger:

Katholische Kirchenstiftung

Hauptstraße 1

93142 Maxhütte-Haidhof

Telefon: 09471-4500

Ihr Weg zu uns

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 7:00 – 16:00 Uhr

 

Betreute Altersgruppe:

Kinder ab 1 Jahr bis zum Schuleintritt in einer Krippengruppe und in drei Kindergartengruppen

Getreu unserem Leitmotiv „Zum Guten Hirten“ bieten wir in unserem Kinderhaus Kindern von einem bis sechs Jahren in weiträumig, großzügig und individuell gestalteten Räumlichkeiten und Außenanlagen die Möglichkeit, sich spielerisch selbständig entfalten zu können.

 

Auf Basis des christlichen Glaubens und den Grundwerten der Ethik stellen wir mit liebevoller Unterstützung von kompetentem Fachpersonal, unseren Kindern, unabhängig von Nation, Religion und sonstigen Interessengruppen, ein breitgefächertes, pädagogisch hoch angesetztes, qualifiziertes Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsangebot zur Verfügung.

 

Unser gemeinsames Ziel ist, dass sich all unsere Kinder in unserer Gemeinschaft zu eigenständigen, selbstbewussten Persönlichkeiten entwickeln und dabei eine christliche, wertorientierte Grundhaltung für ihr weiteres Leben erlangen.